Login und mehr
derigo
Konzeption und Verwaltung geschlossener Alternativer Investmentfonds für private, semiprofessionelle und
professionelle Anleger.

derigo | Produkte

BVT Zweitmarkt Handel II GmbH & Co. Geschlossene Investment KG (BVT Zweitmarkt Handel II)

Die BVT Zweitmarkt Handel II GmbH & Co. Geschlossene Investment KG (Investmentgesellschaft) investiert mittelbar in ein breit gestreutes Portfolio von Immobilien. Sie erwirbt hierzu auf dem Zweitmarkt Anteile an geschlossenen Immobilienfonds. Die Investmentgesellschaft verfolgt das Ziel, während ihrer gesamten Dauer Liquiditätsüberschüsse in Euro zu erzielen, die bei prognosegemäßem Verlauf in der Regel einmal jährlich an die Anleger ausgezahlt (ausgeschüttet) werden. Konkrete Anlageobjekte stehen anfangs noch nicht fest. Die Auswahl der Anlageobjekte erfolgt durch die Kapitalverwaltungsgesellschaft (derigo GmbH & Co. KG) nach den in den Anlagebedingungen der Investmentgesellschaft festgelegten Kriterien.

Allokation
Die Investmentgesellschaft erwirbt im Umfang von mindestens 60 % des investierten Kapitals Anteile an geschlossenen AIF sowie Beteiligungen an Unternehmen und Objektgesellschaften („Zielvermögen“), die überwiegend (d. h. zu mehr als 50 % der vermietbaren Fläche) direkt oder indirekt in Einzelhandels-, Logistik-, Wohn- oder Serviceimmobilien investieren. Der auf Serviceimmobilien entfallende Anteil darf, bezogen auf die Summe der vermietbaren Fläche aller Zielvermögen, maximal 15 % betragen. Die Investmentgesellschaft investiert auf diese Weise überwiegend in deutsche Immobilien mit der Absicht, die Anteile und Beteiligungen langfristig zu halten. Bei Eintritt unerwarteter Wertentwicklungen kann die Investmentgesellschaft auch Gelegenheiten für einen vorzeitigen Verkauf nutzen.
Für die Anlage der verbleibenden 40 % des investierten Kapitals sind keine Mindestquoten festgelegt. Insoweit kann die Investmentgesellschaft auch Anteile an anderen Publikums- oder Spezial AIF mit vergleichbarer Anlagepolitik, Wertpapiere, Geldmarktinstrumente und Bankguthaben erwerben.

Risiken
Mit dieser Beteiligungsmöglichkeit für semiprofessionelle und professionelle Anleger im Sinne des Kapitalanlagegesetzbuchs (KAGB) sind Risiken verbunden, beispielsweise (Aufzählung nicht vollständig): eine Verschlechterung des Marktumfeldes und der Mietraten im Markt sowie eine Verschlechterung der wirtschaftlichen Gegebenheiten. Darüber hinaus können sich Verkaufsfaktoren (Cap Rates) und Immobilienbewertungen künftig ohne Möglichkeit der Vorhersage ändern. Es bestehen Marktzugangsrisiken im Zusammenhang mit dem beabsichtigten Erwerb von Zielvermögen. Zudem wird die wirtschaftliche Entwicklung der Zielvermögen von einer Vielzahl von Risikofaktoren beeinflusst. Hierzu zählen: die allgemeine Konjunkturentwicklung, die Entwicklung der Immobilien- und Kapitalmärkte, die Auswahl der Anlageobjekte sowie spezielle Risiken in einzelnen Zielvermögen. Der Eintritt solcher Risiken kann zu Verlusten führen. Die Anleger stellen der Investmentgesellschaft Eigenkapital zur Verfügung, das durch Verluste aufgezehrt werden kann. Die Beteiligung ist nur eingeschränkt handelbar. Es besteht das Risiko, dass sie nicht veräußert werden kann. Es bestehen weitere Risiken, die in den „Informationen gemäß § 307 Abs. 1 und. 2 KAGB“ erläutert werden; diese sind bei der BVT Beratungs-, Verwaltungs- und Treuhandgesellschaft für internationale Vermögensanlagen mbH, Tölzer Straße 2, 82031 Grünwald erhältlich. Die derigo GmbH & Co. KG wird sich vor Zeichnung eines semiprofessionellen Anlegers nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen davon überzeugen, dass der Anleger in der Lage ist, diese Risiken zu verstehen.

Eignung für Anleger
Die gezeichnete Kommanditeinlage muss mindestens 200.000,00 € betragen. Das Angebot richtet sich ausschließlich an semiprofessionelle und professionelle Anleger im Sinne des KAGB. Die Anteile dürfen nicht an Privatanleger vertrieben werden.

Bei Interesse nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Kontakt

derigo GmbH & Co. KG
Rosenheimer Straße 141h
D - 81671 München

Telefon +49 89 5480660-0
Telefax +49 89 5480660-10

E-Mail: info(at)derigo.de
www.derigo.de

Kontakt

derigo GmbH & Co. KG
Rosenheimer Straße 141h
D - 81671 München

Telefon +49 89 5480660-0
Telefax +49 89 5480660-10

E-Mail: info(at)derigo.de
www.derigo.de